ideenreich KUNST-HAND-WERKstatt * A.H. – Studio Goethe 3

- Außergewöhnliche Ideen für außergewöhnliche Menschen
- Individuelles Kunsthandwerk: Von traditionell über ausgefallen bis schräg
- DIE Adresse, wenn Sie ein besonderes Geschenk suchen

Samstag, 17. August 2013

Selbermacher: HANDLUNGSBEDARF!?! Mit fremden Federn schmückt es sich gut?!?



!!! An ALLE, die gestrickte oder gehäkelte Artikel - vor allem für Babys und Kleinkinder, aber auch Accessoires, wie Handyhüllen etc. – irgendwo im Internet (z.B. bei einer der bekannten Plattformen wie DaWanda, Etsy und Co.) zum Kauf anbieten!!!



HANDLUNGSBEDARF





Seht doch mal nach, ob sich hier auch bei euren Entwürfen UND Produktfotos „bedient“ wurde:

https://www.facebook.com/pages/Wunderbaresfuerkinder/513964032001524





Da scheint jemand (teilweise nur minimal) bearbeitete Fotos von Kreationen anderer hier zu präsentieren und die Artikel (nach) zu arbeiten und zum Verkauf anzubieten.



„Hallo, hier bekommt Ihr für kleines Geld wunderschöne selbstgemachte Kinderschuhe, Mützen, Dekorationsartikel u.s.w. Einfach als Kommentar unter den Bildern schreiben oder eine Nachricht schreiben ;) Schaut einfach mal rein“

steht auf jeden Fall über der Seite mit den Angeboten, von denen ich etliche der Originalfotos von anderen Anbietern kenne.





Besser macht es sicher nicht, dass für das Gedankengut anderer schon über 1000 „gefällt mir“ – Angaben auf fb gesammelt wurden :-(





!!! Wenn ihr einen Artikel / ein Foto entdeckt, den / das ihr von woanders und / oder von jemand anderem kennt, macht bitte unbedingt SCREENSHOTS der entsprechenden Seite!!!



!!! Und BITTE informiert diejenigen, bei deren Originalfotos sich hier bedient wurde, wenn ihr solche (er)kennt!!!





PS: ...und wenn ihr bei fb angemeldet seid, teilt doch ggf. den Beitrag auf fb, wenn ihr glaubt, vom (Foto)klau Betroffene in eurem fb-Umfeld zu haben:

 




PPS: Auf der Seite entsprechende Kommentare abzugeben, scheint nichts zu nützen: Diese werden offensichtlich gleich gelöscht und die Kommentierenden für weitere Kommentare gesperrt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen